BVerfG: Zweite Ehe kann Kündigungsgrund sein

Mit dem am 22.11.2014 ergangenen Urteil bestätigen die Richter am Bundesverfassungsgericht den Sonderstatus der Kirchen. Sie hoben damit ein Urteil des Bundesarbeitsgerichtes auf, das die Kündigung eines Chefarztes im Krankenhaus eines Katholischen Trägers nach dessen Wiederverheiratung für unwirksam erklärt hatte. Der Sonderstatus der Kirchen erlaube eine Kündigung aus "sittlich moralischen" Gründen. Dieses Selbstverständnis unterliege nur einer eingeschränkten Überprüfung durch die staatlichen Gerichte, so die Bundesverfassungsrichter.