Caritas-Pflege GmbH Bremen

Mitarbeitervertretungen: Caritas-Pflege GmbH Bremen zahlt überhöhte Pachten an Caritasverband

Die Mitarbeitervertretungen der vier Altenheime der Caritas-Pflege GmbH in Bremen haben angesichts der Insolvenz der Trägergesellschaft kritisiert, dass diese überhöhte Pachten an den Caritasverband für die Immobilien zahlen. Sie verwiesen darauf, dass die von der Caritas-Pflege GmbH im Bundesanzeiger veröffentlichten Zahlen belegen, dass die Pachten um rund 180.000 Euro über den anerkannten Investionsfolgenkosten liegen. Sie forderten von dem Caritasverband als Gesellschafter, sich an der Sanierung der Trägergesellschaft zu beteiligen.