17. Fachtagung zum kirchlichen Arbeitsrecht

Am 15. und 16. November findet in Kassel die 17. Fachtagung zum kirchlichen Arbeitsrecht statt. Die Veranstaltung hat in diesem Jahr das Thema: „Zukunft der sozialen Arbeit: digital, mitbestimmt und profitorientiert?“ Was bedeutet die Entwicklung der Digitalisierung für die Beschäftigten? Können sie Einfluss nehmen, um auch zukünftig nicht nur einen angemessenen Lohn zu bekommen, sondern vor allem unter menschenwürdigen Bedingungen arbeiten zu können? Stehen ihnen für eine solche Einflussnahme überhaupt Instrumente zu, z.B. durch das Mitarbeitervertretungsgesetz?

Diesen Fragen soll auf der diesjährigen Fachtagung nachgegangen werden und gemeinsam nach Handlungsmöglichkeiten gesucht werden. Zum Flyer mit den Anmeldeinformationen geht es hier.